- Sprachnotwendige Bildbetrachtung -

nichts wird geschrieben
nichts wird gemalt
alles wird geschöpft
aus den je inneren
Gärten kollektiver Seele
deren Früchte
verdichtet
und
gemischt
zu Buchstaben
und Pigmenten
sich in Auge, Herz
und Hirn verströmen
gleichsam Vertrautes
so geglückt
hinterlässt

          Wolgang Dünninger, 2006

© ute danzl - malerei